Paralax : Home
Samstag, 18 Sep 2021

Paralax legt das strategische fundament für effiziente personalplanung bei ISS Facility Services

SAPGeringere Kosten und höhere Qualität durch effizientere Planung von 16.500 Mitarbeitern.

Maarssen, 25 September 2012 – ISS Facility Services Niederlande hat mit Rostar CAS von ParalaxPlanning Solutions eine strategische Grundlage für eine effiziente Personalplanung geschaffen: eine bewährte Standardlösung für das Workforce Management. Mit dieser hochmodernen Personalplanungssoftware ist ISS - einer der größten Anbieter von Facility-Diensten weltweit - in der Lage, Mitarbeiter schneller und effizienter einzuplanen. Dadurch realisiert ISS nicht nur wesentliche Einsparungen bei den Personalkosten, sondern auch einen Qualitätsschub bei den Dienstleistungen.

 

ISS Facility Services hat etwa 550.000 Fachkräfte unter Vertrag, die in Tausenden von Unternehmen und Organisationen für Reinigung, Sicherheit, Catering und Empfang verantwortlich sind. Das niederländische Unternehmen hat etwa 16.500 Mitarbeiter, von denen die Mehrzahl in der Abteilung Reinigungsdienste tätig ist. Die Konkurrenz unter den Facility-Dienstleistern ist groß. Es besteht ein großes Angebot und die Gewinnspannen sind niedrig. ISS hebt sich unter anderem durch die Integration von Dienstleistungen ab, sodass Kunden über einen einzigen Kontakt auf verschiedene Dienstleistungen zugreifen können. “In einem ’Personenbetrieb’ wie ISS sind Personalkosten der mit Abstand größte Ausgabenposten. Personalplanung ist dabei von strategischer Bedeutung: Je besser wir planen, desto niedriger sind die Personalkosten und desto höher ist die Qualität unserer Dienstleistungen", so Casper Baghuis, Manager Corporate Development von ISS Facility Services. “Mit RostarCas von Paralax sparen wir substanziell bei den Kosten, indem wir Mitarbeiter so effizient wie möglich einsetzen. Durch eine professionelle Personalplanung erhöhen wir die Qualität unserer Dienstleistungen und bieten wir unseren Kunden maximale Sicherheit.”

 

ProfessionalisierungundTransparenz

In der Vergangenheit unterstützte ISS seine primären Prozesse - Planung, Einkauf und Finanzen - durch eine eigens entwickelte Anwendung. Diese stand zur Erneuerung an, und ISS beschloss, nach einer Standardlösung sowohl für Workforce Management als auch ERP zu suchen. Die ERP-Lösung ist Navision von Microsoft. Für Workforce Management fiel die Wahl auf Rostar CAS von Paralax, mit dem ISS Security Services bereits positive Erfahrungen hatte. “Die gleichzeitige Implementierung von Navision und Rostar CAS in einem Unternehmen mit 16.500 Personen ist ein umfangreiches Projekt. Die Vorteile für ISS sind beträchtlich. So ist ISS nicht nur in der Lage, IT-Kosten einzusparen, sondern kann auch effizienter planen und erreicht dadurch Einsparungen bei Leerlauf, Leiharbeit und Überstunden", erläutert Rob Buikema, CEO von ParalaxPlanning Solutions. “Da Mitarbeiter direkt über PC, Tablet und Smartphone mehr Einfluss auf ihre Planung erhalten, kann ISS noch einmal 10 bis 15 Prozent extra einsparen.”

 

referenzberichte Personaleinsatzplanung

demonstration

kontakt

newsletter-paralax